Klavierunterricht
Krokusweg 28 | 33335 Gütersloh| 0163 6417672

Mein Angebot


In meinem Unterricht lernen Anfänger und Fortgeschrittene

  • Klavier spielen
  • Noten lesen
  • Grundlagen der Harmonielehre
  • Möglichkeiten zur Kammermusik
  • Vierhändiges Spielen
  • Liedbegleitung
  • Unterricht über FaceTime oder Skype
Für den Unterricht in meinen Räumlichkeiten steht ein hochwertiger Bechstein Flügel zur Verfügung. Mein Schwerpunkt liegt auf klassischer Musik. Bei allen Unterrichtsformen handelt es sich um Individualunterricht.

Ohne Musik wäre die Welt ein Irrtum.


~ Friedrich Nietzsche

Was Sie über meinen Unterricht wissen sollten...

Eine gute Nachricht vorweg: Sie können in jedem Alter mit dem Klavierspielen anfangen. Meine älteste Einsteigerin war 69 Jahre, mein jüngster Schüler 5 Jahre alt. Bei Vorschulkindern ist die „Musikalische Früherziehung“ in der Musikschule sinnvoll, bevor sie beginnen, Klavierspielen zu lernen (aber kein Muss). Ein gutes Anfangsalter ist ca. 6 bis 7 Jahre. Sie brauchen Lust, Neugier und die Bereitschaft, sich Zeit zum Spielen zu nehmen. Aber auch in jedem Fall ein Instrument. In diesem Fall ein Klavier, evtl. auch ein E-Piano aber kein Keyboard, da ich dieses Instrument nicht lehre. Auf Wunsch kann ich Sie bei der Anschaffung eines geeigneten Instrumentes beraten.

Coronavirus Pandemie Update

Diese einzigartige Zeit fordert uns kreativ zu werden. Daher habe ich meinen Unterricht angepasst und diesen für meine Schüler über jeweils verfügbare Video-Chat Systeme wie z.B. FaceTime, Skype etc. angeboten.
Das Angebot ist sehr gut angenommen worden und unsere ersten Erfahrungen damit sind ermutigend. Deshalb möchte ich nun auch neuen Schülern Unterricht über Video-Chat anbieten. Rufen Sie mich gerne an und vereinbaren Sie eine Klavierstunde über Skype (FaceTime, etc.). Wenn bei Ihnen ein ungenutztes Klavier steht: betrachten Sie Ausgangssperren und Quarantäne als Chance, in die Tasten zu greifen und Musik zu machen.